Sport & Prävention

Fit zu sein hilft nicht nur, Treppen schneller hoch zu kommen oder einen rundum frischen Eindruck zu machen.

Es hilft auch, Risikofaktoren drastisch zu reduzieren. Rückenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, Bluthochdruck oder erhöhte Blutfettwerte sind nur einige der vielen schwerwiegenden Gesundheitsprobleme, die viele Menschen unserer Zeit plagten.

Dabei kann man ihr Eintrittsrisiko mit nur wenig Aufwand stark senken. Präventativer Sport, sogenannte Vorsorgekurse, werden von den Krankenkassen größtenteils übernommen und bringen ein entscheidendes Stück mehr Lebensqualität.
So fördern vor allem Ausdauersportarten wie Indoor Cycling, Pilates oder Aerobic-Mix und spezielle Kurse wie Bauch & Rücken oder Wirbelsäulengymnastik die Gesundheit und helfen, Risikofaktoren zu reduzieren.

Sie fühlen sich besser, sehen besser aus, sind belastbarer und haben das gute Gefühl, etwas für ihre persönliche geistige und körperliche Fitness getan zu haben!

Und auch wenn Sie schon von einer “Volkskrankheit” geplagt werden: Gezieltes Training hat schon oft Beschwerden verschwinden lassen.

Sprechen Sie uns an, und wir helfen Ihnen, einen optimalen präventativen Trainingsplan zu erstellen!