Herzlich willkommen im INFORMA Fitnessstudio!

Liebe Mitglieder in einigen Tagen verabschieden wir uns von einem sehr ereignisreichen und schwierigen Jahr welches uns alle vor neue Herausforderungen gestellt hat. Die Abbuchung wurde so schnell es ging eingestellt und eventuelle Überschneidungen in den Dezember werden natürlich nach Öffnung wieder verrechnet. Ein herzliches Dankeschön dafür, für Euer Vertrauen und Eure Verbundenheit in dieser harten Zeit. Ein "dickes Vergelt`s Gott" an all diejenigen die mich und mein Team , durch Zuspruch der Weiterzahlung ihrer Beiträge auch weiterhin ins neue Jahr hinein, unterstützen und auch enorm dazu beitragen, dass hoffentlich nach baldiger Wiedereröffnung, alles in gewohnter Qualität laufen wird. Das ist nicht selbstverständlich in dieser ungewissen Zeit und für uns eine große Hilfe. Es hat mich sehr berührt und motiviert durchzuhalten, positiv zu bleiben und in der Zeit der Schließung das Studio zu renovieren und kleine Dinge zu erneuern :-). Bleibt vor allem gesund, versucht euch auf irgend eine Art und Weise FIT zu halten, bekannte Gymnastikübungen zu machen oder tankt einfach frische Luft um Euer Immunsystem zu stärken. Wir müssen versuchen auch dieser Zeit das ein oder andere Gute abzugewinnen. Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit und für das neue Jahr das Allerbeste und hoffen, dass wir uns bald wieder voller Motivation im Studio begegnen dürfen. Herzliche Grüße Andrea & das INforma Team

Hier finden Sie alle Informationen zum Studio und den Trainingsmöglichkeiten in unserem Haus.

Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Probetraining.

 

Neu im Informa ab Oktober 2018: Beweglichkeitszirkel und Faszienstation Extrafit®

Die Übungsstationen von Extrafit helfen dabei, die Muskulatur in die Länge zu trainieren und chronische Gelenks- und Wirbelsäulenbeschwerden dauerhaft loszuwerden. Weitere Informationen.

 

 

 

 

 

Prävention und Gesundheitsförderung

Präventionsmaßnahmen senken Risiken für Erkrankungen und sorgen für eine Milderung vorhandener Krankheitssymtome.

Die Präventionsprogramme sind nach §20 SGB V von den Krankenkassen als präventive Maßnahme anerkannt.

Die Teilnahme an den Kursen WS-Gymnastik, Pilates und Yoga wird durch die Krankenkassen gefördert. Bis zu 80 % der Kursgebühren werden von den Krankenkassen übernommen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.